Der Landesparteitag der AfD Hamburg hat einen neuen Landesvorstand gewählt. Dirk Nockemann wurde als Landesvorsitzender mit 87 Prozent bestätigt. Zu den Stellvertretern wurden Dr. Alexander Wolf, Dr. Dr. Joachim Körner und Krzysztof Walczak gewählt. Es gab keine Gegenkandidaten.

Als Schatzmeisterin wurde Andrea Oelschläger und als ihr Stellvertreter Robert Risch gewählt. Als Schriftführerin wurde Ingeborg Glas und als ihr Stellvertreter Andreas Lohner gewählt. Die gewählten Beisitzer sind Anne Schwieger, Olga Petersen, Eugen Seiler.

Dazu der AfD-Landesvorsitzende Dirk Nockemann: Von diesem Parteitag geht ein klares Signal aus: Mit Einigkeit und Geschlossenheit starten wir jetzt in die heiße Phase des Wahlkampfes. Mit unserer Mannschaft sind wir kompetent und thematisch breit aufgestellt.

Quelle: afd-hamburg.de

Vorstandswahl Hamburg_Olga Petersen

Mit im neuen AfD-Landesvorstand in Hamburg: Olga Petersen und Anne Schwieger (von links)